Sitemap | Kontakt | Impressum


 

 

 
 
Dienstag, 23. August. 2016 10:42 Alter: 3 Monat(e)

Das Sommerfest 2016 der Heinrich-Heine-Schule

Von: Axel Städele

Am Nachmittag des 13.07.2016 war das Gelände der Heinrich-Heine-Schule für diese Zeit ungewohnt gefüllt. Zwischen 15 und 18 Uhr öffnete die Europaschule ihre Tore, um Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und alle weiteren Gäste zu ihrem Sommerfest zu begrüßen.

Obwohl die Wetterlage lange unklar blieb und es noch vormittags zu Gewitter und Regenschauern kam, zeigte sich nachmittags die Sonne und ermöglichte dadurch ein gut besuchtes Fest im Freien. Auf dem Hof der Schule hatten zuvor sämtliche Klassen Stände und Attraktionen aufgebaut, die von vielseitigen Spielen (z.B. Sackhüpfen, Dosenwerfen, Hindernis-Parcours, Kegeln, Schaumkuss-Katapult) über Verkaufsaktionen (z.B. der schuleigene, selbstgeimkerte Honig) bishin zu einer Talentshow-Bühne reichte. Gleichzeitig sorgten der Schulelternbeirat und der Förderverein der Schule für das leibliche Wohl, indem gegrillt, gezapft und Kuchen verkauft wurde.

Nach drei Stunden, in denen die Schülerinnen und Schüler abwechselnd die jeweils eigenen Stände betreuten und die weiteren Attraktionen besuchten, war der offizielle Teil des Festes beendet. Trotzdem saßen nicht wenige bis spät zusammen, um das Fest und das vergangene Schuljahr noch einmal revue passieren zu lassen.